Der bekannte Saxophonist Thomas Zander (Roger-Cicero-BigBand) war zu Gast in der Donnerstags-Reihe “zeit zum anhalten” und wird mit Kreuzkirchenorganist Axel LaDeur zusammen Werke von Bach, Debussy u.a. erklingen lassen.

Die reizvolle Kombination von Saxophon und Orgel ist bei kreuzkirchentreuen Hörern bekannt und beliebt und fand natürlich wieder im Schein hunderter Kerzen am vergangenen Donnerstag, den 17. Januar 2013 ab 18 Uhr statt.

“zeit zum anhalten” findet an den weiteren Donnerstagen im Januar jeweils um 18 Uhr statt (24. und 31.1.)