Am vergangenen Valentinstag, Sonntag den 14. Februar 2016 luden Liedermacher Hans-Martin Baltruweit und Stadtsuperintendent Hans-Martin Heinemann zu einem ganz besonderen Abend in die Marktkirche Hannover ein. Los ging es um 18:00 Uhr mit den ersten Liedern. Schnell wurde auch die Gemeinde durch eine tolle Moderation mit einbezogen und sang kräftig mit.

Der Höhepunkt des Liederabends in der Marktkirche war eine Stehtalk mit zwei Liebespaaren. Diese bestanden aus dem xy und dem Vorsitzenden des Forum hannöversche Altstadt, Alexander Bobzien. Im gegenseitigen Austausch wurden die drei Gäste von Herrn Hans-Martin Heinemann zu Fragen rund um das tagesaktuelle Thema “Liebe” interviewt.

Gemeinsam mit Überraschungspaaren wurde am Valentinstag zum Thema “Liebe” ein unvergesslicher Liederabend veranstaltet.

Konstanze Kuß an der Harfe, Valentin Brand am Keyboard. Die Regie hat Insa Becker-Wook übernommen.
Die Fortsetzung der Lieblingslieder findet am Sonntag, den 10. April 2016 um 18:00 Uhr in der Marktkirche statt.