Das weit über Hannovers Stadtgrenzen hinaus bekannte und beliebte Klassikfestival wird von unserer Veranstaltungsagentur AJ·CLASSIC & EVENTPROMOTION, in Kooperation mit dem Kulturbüro der Landeshauptstadt Hannover und der Unterstützung engagierter Sponsoren und ideeller Unterstützer, wie z. B. der Hochschule für Musik Theater und Medien Hannover, veranstaltet.Klassik-in-der-Altstadt-Prenzler-2013

Martin Prenzler, Geschäftsführer der Citygemeinschaft Hannover sagte: “Dank dem Festival Klassik in der Altstadt ist es überhaupt erst möglich, diesen jungen Künstlern eine Bühne zu geben. Es ist angemessenes Honorar für die noch sehr jungen Künstler, dass Frau Jablonka mit ihrem Team zusammengestellt hat. Zweitens gibt es synthetische Effekte, Kaufkraft von außen nach Hannover zu holen. Kontinuierlich waren es in den vergangene Jahren mehr als 10.000 Besuchern”.

Das Programm können Sie hier herunterladen.

content-klassik-in-der-altstadt-hannover-20130627“Liebestraum” ein heiteres Sommerkonzert mit der CAPELLA ST CRUCIS Hannover und SOLISTEN lautet der Titel des Eröffnungskonzerts am 12. Juli 2013 in der Kreuzkirche. Das seinerzeit im Rahmen der Kreuzkirchenkonzerte ins Leben gerufene Ensemble, das heute unter der Leitung von Florian Lohmann konzertiert, hat ein schönes Programm speziell für KLASSIK IN DER ALTSTADT zusammengestellt, bei dem die Solisten Florian Lohmann (Tenor) und Dennis Götte (Laute) mit heiteren Rezitationsblöcken im Zentrum stehen.

Am Samstag, 13. Juli 2013 findet der erste Samstagsklassikrundgang statt, gefolgt von den Klassikrundgängen am 20. und 27. Juli 2013. Um allen Klassikfreunden den Genuss der Konzerte in der Marktkirche im Anschluss an die Klassikrundgänge zu ermöglichen, beginnen die Klassikrundgänge wie im letzten Jahr 30 Minuten früher als bisher. Die genauen Termine und Zeiten entnehmen Sie bitte dem Programm. Besonders freuen wir uns auf die Verleihung des siebten SPARDA·BANK-Publikumspreises, der die drei beliebtesten Ensemble mit Preisgeldern fördert und sie somit auf ihrem Karriereweg unterstützt. Dieser wird am letzten Konzerttag, 27. Juli 2013 um ca. 18.30 Uhr in der Kreuzkirche verliehen.

Wir wollen Unesco Weltkultur Stadt der Musik werden

Was ist die Besonderheit an Klassik in der Altstadt?

  • Frei zugängliche spielstteen
  • Jeder einzelne der Musiker kann neue Ideen und Zudammenstellubgen einbringen, um das Publkium zu begeistern um am Ende den Sparda Publikumspreis zu Gewinnen
  • Auftakt der Samstags Rundgänge macht die hannoversche Opernklasse auf dem Marktplatz an der Marktkirche in der Altstdt Hannover
  • Künstler werden persönlich von Frau Jablonka vorgestellt

Neuerungen in diesem Jahr

  • In diesem Jahr ist erneut die Tuba-Klasse mit Ensmble-Teilnehmern aus der ganzen Welt dabei
  • Mit dem AUDI Zentrum Hannover konnte ein weiterer regionaler Sponsor gewonnen werden. Das Audi Zentrum stellt ein extra “Festival Mobil” während der gesamten Zeit kostenlos zur Verfügung
  • Künstler aus der Hochschule Detmold sind in diesem Jahr dabei
  • Neu in diesem Jahr ist ein gemischtes Blechbläser Quintett
  • Das Auktionshaus HannoVerum, Auktions- und Handelshaus, aus der Karmarschstraße ist als Unterstützer dabei. Mehr unter www.hannoverum.com

Die Klassikrundgänge finden an den darauffolgenden Samstagen (13., 20. und 27. Juli) statt.

Zeiten der Auftritte

13.00 – 13.30 Uhr: Marktplatz
13.45 – 14.15 Uhr: Historisches Museum
14.30 – 15.00 Uhr: Kreuzkirche
15.30 – 16.00 Uhr: Marktplatz
16.15 – 16.45 Uhr: Historisches Museum
17.00 – 17.30 Uhr: Kreuzkirche

Abschlusskonzert und Verleihung des Pubklikumspreises

Im Anschluss an das letzte Konzert wird am 27. Juli gegen 18.15 Uhr in der Kreuzkirche der Publikumspreis ausgelobt, der die drei vom Publikum gewählten, beliebtesten Ensemble mit Preisgeldern fördert und sie somit auf ihrem Karriereweg unterstützt. Vor der Verleihung des Preises treten die ersten Preisträger des vergangenen Jahres Bonjin Goo (Tenor) und Sora Lee (Klavier) aus der Opernklasse Prof. Weigold (HMTMH) mit einem Best-Of Ihrer beliebtesten Stücke auf.

Weitere Informationen gibt es auf der offiziellen Website.