18 Jahre KLASSIK IN DER ALTSTADT 2018

In diesem Klassiksommer wird das schöne Traditionsfestival KLASSIK IN DER ALTSTADT zum 18. Mal stattfinden.

Das Eröffnungskonzert am Freitag, 13. Juli 2018, um 19 Uhr in der Kreuzkirche werden in diesem Jahr, (wenn die Finanzierung steht), die Jungstudenten der Hochschule für Musik, Theater und Medien Hannover in Ergänzung mit jungen Künstlern aus dem IFF  (Institut für Frühförderung der Hochschule für Musik, Theater und Medien) gestalten. Dazu gibt es bereits Gespräche mit der Hochschule.

Im Festival wird ein großer Fächer der unterschiedlichen Instrumental- und Gesangsbereiche der Musikhochschule zu entdecken sein. Die Samstags-Klassikrundgänge finden am 14., 21. und 28. Juli 2018 statt.

KLASSIK IN DER ALTSTADT ist ein fester Bestandteil der Kulturszene und ein guter Repräsentant für Hannovers Prädikat UNESCO CITY OF MUSIC (Partner). Wir sind in diesem Jahr wieder in der Zeit zwischen Schützenfest und Maschseefest eingeplant und werden mit der Anziehungskraft des Klassikfestivals wieder über 10.000 Besucher in die Innenstadt und Altstadt holen.

Der Vorteil von Klassik in der Altstadt ist offensichtlich: über 10.000 zusätzliche Besucher – Programm an mehreren Tagen – professionelle Medienpräsenz – hohe Sympathiewerte.

Die Idee für das Festival 2018 ist es, die verbindende Kraft von Musik für die interkulturelle Verständigung hervorzuheben. Die Einbeziehung von Flüchtlingen/Migranten als Künstler und Publikum wird hierbei nach Möglichkeit weiter vorangebracht.

Motto Klassik in der Altstadt “Klassische Musik verbindet!”

Der Kontakt von Flüchtlingen/Migranten unter den jungen Künstlern hat bereits in 2016 und 2017 wunderbare Begegnungen und Erfolge ermöglicht. Dies kann sicherlich auch mit Hilfe der Aufgeschlossenheit und Mehrsprachigkeit der Studentinnen und Studenten verschiedenster Nationalitäten in 2018 weiter erlebbar gemacht werden.

KLASSIK IN DER ALTSTADT ist als Ort der kulturellen Begegnung sehr gut geeignet, dass sich neue Künstler und Ensemble finden und sich neue Musikfreundschaften bilden.

Unsere gewachsenen Verbindungen zu Landesmusikrat und Landesmusikakademie, der Hochschule für Musik, Theater und Medien, zu vielen Professoren und jungen Künstlern wird positiv dazu beitragen, gemeinsam die Zukunft zu gestalten.

Wir freuen uns sehr auf ein großartiges KLASSIK IN DER ALTSTADT Festival 2018.

Ihre Ariane Jablonka – AJ CLASSIC & EVENTPROMOTION Hannover