Deutschlands ältester Flohmarkt ist in der Altstadt Hannover

Am Westrand der Altstadt gelegen. mit der historischen Kulisse des Beginenturms im Hintergrund. lockt der Altstadt Flohmarkt jeden Samstag bis zu 20.000 Menschen an. Und das immerhin schon seit mehr als 40 Jahren. denn Hannovers Altstadt Flohmarkt ist ja nicht nur einer der schönsten, sondern auch der älteste in ganz Deutschland.

Flohmarkt Altstadt Hannover1967 holte ein Hannoverscher Aktionskünstler den Flohmarkt von der Seine an die Leine, also von Paris nach hier – wie Schwitters sagen würde. Da er nicht kommerziell, sondern von der Kommune betrieben wird, kann man sich auf ein hohes Qualitäts-Niveau freuen. Wer ein Sammler ist, oder etwa ein Schnäppchen machen will, der muss Frühaufsteher sein, denn ab 7.00 Uhr geht es bereits los.

In den Sommermonaten von 08:00 bis 16:00 Uhr, im Winter von 09:00 bis 15:00 Uhr kann man bei dem bunten Treiben am Leineufer dabei sein.
Der Altstadtflohmarkt – Ein wahres “Muss” für jeden Flohmarktliebhaber!

Kennen Sie schon den FREUNDESKREIS  ALTSTADT-FLOHMARKT Hannover e.V.?

Deshalb ein Tipp:
Wenn Sie etwas kaufen wollen, frühstücken Sie erst nach dem Bummel – am besten in der gemütlichen Altstadt.