Einmal bunte Tüte!

Herzlich willkommen zu Hannovers extravagantester Kultur-Soirée der etwas anderen Art, am 10. Oktober 2013, mitten im Herzen der Stadt, im Brauhaus Ernst August.

langeleine.de präsentiert:
Der Kulturkiosk mit Slam-Poetinnen und Rhythm‘n‘Booze-Rockern – Live-Musik trifft Literatur. Feiern bis der Zapfhahn glüht, mit Drunken’n’Dangerous (Hannover), Annika Blanke (Oldenburg) und Jessy James LaFleur (Hannover).

Donnerstag, 10. Oktober 2013
Einlass im Kulturkiosk: 19 Uhr / Beginn: 19:30 Uhr
Eintritt: 8,- Euro, /ermäßigt: 6,- Euro
Brauhaus Club / Brauhaus Ernst August, Schmiedestraße 13, 30159 Hannover
Kartenvorverkauf im Brauhaus Ernst August und der Buchhandlung Decius (Marktstraße/Innenstadt)
Eine Veranstaltung in Kooperation mit dem Brauhaus Ernst August und der Buchhandlung Decius.

Mit seiner 22. Ausgabe spielt der Kulturkiosk von Hannovers Online-Journal langeleine.de am 10. Oktober 2013 zum zweiten Mal im Brauhaus Club auf. Kulturell vielseitig und gewohnt charmant lässt Hannovers bunteste Kultur-Soirée das pulsierende Herz der Innenstadt höher schlagen.

icon_pdfProgramm Kulturkiosk herunterladen

Getreu dem Motto “Never change a running team, but sometimes the place” begrüßt der Kulturkiosk nach langen Jahren im Kulturzentrum Faust überaus neugierig das kulturelle Leben der Innenstadt. Auf den Bühnenbrettern des Brauhaus Clubs begrüßt das langeleine-Team um Henning Chadde und Jörg Smotlacha die hannoverschen Rythm’n’Booze-Akustiker Drunken’n’Dangerous, die Oldenburger Hochgeschwindigkeits-Autorin Annika Blanke und die Weltenbummlerin und  Poetry Slammerin Jessy James LaFleur aus Hannover. Kurz: Beim Kulturkiosk wächst zusammen, was zusammen gehört.