Elektromobilität ist in aller Munde!

Den häufigsten Einsatz von e-Mobilität finden wir aktuell bei Zweirädern. Ca. 400.000 e-Bikes (auch Pedelecs genannt) werden diese Jahr in Deutschland verkauft. Daneben finden sich immer Elektroroller auf Hannovers Straßen und viele werden schon die von unseren Bruchmeistern geführten Segway-Touren gesehen haben.

Nach dem Erfolg der letzten Jahre gibt am Sonntag, 2. April 2017 unter dem Motto Altstadt elektrisiert wieder Elektromobilität zum anfassen und erleben von 11:00 bis 17:00 Uhr.

Altstadt elektrisiert – Hannovers Altstadt unter Strom

Der Platz vor der Marktkirche in unserer schönen hannöverschen Altstadt ist die Bühne für Elektromobilität. Das Forum hannöversche Altstadt zeigt gemeinsam mit Partnern wie der Metropolregion Hannover Braunschweig Göttingen Wolfsburg GmbH was bereits möglich ist. Es gibt kostenlose e-Bike und Segway Fahrten. Dazu werden e- Lastenräder, e-Dreiräder und e-Autos an diesem Samstag an der Marktkirche zu sehen sein.

Viele Radfahrer nutzen die elektrischen Zweiräder bereits im Alltag, für Einkäufe, den Weg zur Arbeit oder lange Ausflugstouren. Nun werden auch die e-Autos salonfähig und helfen unter anderem mit, für ein angenehmes Luft-Klima in der Innenstadt zu sorgen. Parallel steigen jeden Tag Hannoveraner von Auto auf ein Lastenrad um. Für viele innerstädtische Wege, die schnellste und flexibelste Transport- und Fortbewegungsmöglichkeit.

Damit noch mehr Menschen in den Genuss von Elektromobilität kommen, lädt das Forum hannöversche Altstadt e.V. am Sonntag, den 2. April 2017, von 11:00 bis 17:00 Uhr zum kostenlosen Testen ein.

Unterstützt wird die Aktion erneut vom e-motion e-Bike Shop Hannover und eco4drive, den e- Bike und Segway Partnern. Die e-Autos kommen unter anderem vom Autohaus Kahle und aus dem Fuhrpark des Amt electric der metropolregion Hannover, Braunschweig, Göttingen Wolfsburg.

2016-Altstadt-elektrisiert-eBike-VerlosungDie Region Hannover präsentiert das Projekt „Stadtradeln“ und die Soulstyle GmbH veranstaltet die Verlosung eines vom e-motion e-Bike Shop gesponserten e-Bikes.

„Wir sind stolz das Konzept Altstadt elektrisiert in den vergangenen Jahren immer weiter zu entwickeln zu können und freuen uns riesig das Thema Elektromobilität auch dieses Jahr zu Beginn der Fahrrad-Saison sichtbar und greifbar zu machen. Gegen Ende April sollten die Temperaturen viele Besucher zu Probefahrten auf den Platz an der Marktkirche locken“, stellt Alexander Bobzien, Vorstandssprecher des Forum hannöversche Altstadt e.V. klar.